Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 



https://myblog.de/kaefergeheimnis

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Schwarze Wüste.

Wenn die träumerischen Nebelschwaben um mich herum sich lösen und der Staub, der letzten Jahre des Schlafens von Haut und Haaren fällt, bauen sich vor meinem Angesicht die Gebirge genannt "Zukunft" auf. In weiter Ferne sehe ich wie die Sonne aufgeht und die blütenweißen, felsigen Gipfel in Prismafarben glitzern lässt. Noch haben meine verschlafenen Augen den Schatten, den die Gebirge auf mich, um mich herum werfen nicht entdeckt. Ein schauder läuft meinen Rücken herunter. Die Sonne scheint und glitzert doch so schön, warum ist es kalt. Mich befängt ein Unbehagen, in dieser schwarzen Wüste. Leer und eisig befällt die Leere meinen wehrlosen Körper, der durch die Schatten schon fast erdrückt wird. Mein Blick schweift durch die endlosen Weiten und endet letztendlich wieder bei mir, allein.
2.6.08 21:01
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung